SIE SIND HIER: tina »  AKTUELL

Recht auf Teilzeit


10 Millionen Deutsche, meist Frauen, arbeiten in Teilzeit. Sie auch? Was Sie dann wissen sollten.
Recht auf Teilzeit - Teilzeit_sxc_unbegrenzt_308
Foto: stock.xchng
Feierabend-Countdown

Gilt für Teilzeitkräfte ein anderer Kündigungsschutz?

Nein. Sie haben den gleichen Schutz vor Kündigungen wie Kollegen, die Vollzeit arbeiten. Auch bei Beförderungen dürfen Teilzeitmitarbeiter nicht benachteiligt werden.

Welche Möglichkeiten bei den Arbeitszeiten gibt es?

Normalerweise werden die Stunden einfach reduziert, zum Beispiel von acht Stunden täglich auf fünfmal vier pro Woche. Aber es ist auch denkbar, die Gesamtarbeitszeit der Woche auf nur zwei oder drei Tage zu verteilen. Übrigens hat jeder Festangestellte das Recht, seine Arbeitszeit zu reduzieren. Jedoch nur bei Firmen, die mehr als 15 Mitarbeiter haben und wenn man zuvor mindestens sechs Monate Vollzeit dort gearbeitet hat.

Weitere Themen
  • Soziale Netzwerke richtig nutzen: Sieben Verhaltensregeln

    Diese sieben Regeln gelten für Soziale Netzwerke.

  • Befristete Jobs

    Ihre Rechte und Pflichten bei Verträgen auf Zeit.

  • Neuer Trend: Job neben dem Job

    Alles, was sie über Ihren Zweitjob wissen müssen.

Wie sieht es mit dem Urlaubsanspruch aus?

Auch Teilzeitbeschäftigte haben einen Anspruch auf den Erholungsurlaub. Wie lang der im speziellen Fall ist, richtet sich nach dem jeweils gültigen Arbeits- oder Tarifvertrag und wird anteilig berechnet.

Und wenn man wieder Vollzeit arbeiten möchte?

Hat man sich einmal für Teilzeitarbeit entschieden, ist es schwer, seine Stunden wieder aufzustocken. Selbst wenn in der Firma gerade eine Vollzeit stelle zu besetzen ist, hat man von Rechts wegen keinen Anspruch darauf, wieder auf die volle Stundenzahl zu wechseln.

Community: Vereinbarkeit von Job und Familie - haut das wirklich hin? Sagen Sie uns Ihre Meinung!


Veröffentlicht in Laura

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Haben Sie Fragen?

Leserdienst

Sabine Schmolke vom tina-Leserdienst beantwortet sie.

Frau Schmolke hilft!