Balkongestaltung mit Blumen

Blumige Balkongestaltung

Wir finden: Balkongestaltung fängt bei den richtigen Möbeln an und hört bei duftigen Pflanzen auf. Wir zeigen Ihnen 20 tolle Blumen, die Ihr Draußenzimmer herrlich auffrischen werden.

Toll bei der Balkongestaltung sind große Blüten, wie die der Dahlie. Sie blüht bis in den Herbst hinein und verträgt ein sonniges Plätzchen.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltunggibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Viel Sonne braucht der Oleander, daher sollte er auf einem Südbalkon gepflanzt werden. Am besten man stellt ihn in einen Kübel auf den Boden - denn die Pflanze kann bis zu drei Meter hoch werden.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Die Pantoffelblume kommt auch mit einem schattigem Plätzchen gut zurecht. Bei der Balkongestaltung muss beachtet werden, dass sie eine Wuchshöhe von bis zu 40 cm erreicht.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Efeu ist bei der Balkongestaltung ein gern gesehener Gast. Verwunschen rankt er sich um die Geländer und kann auch im Schatten gut gedeihen.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Wer exotische Balkongestaltung liebt, der sollte sich Bougainvillea zulegen - wir finden's wunderschön! Tipp: Ein Südbalkon sollte es sein!

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Ein Klassiker der Bakongestaltung: Geranien wurden schon von Mama und Oma gepflanzt. Sie sollten sonnig stehen, sind aber sonst recht anspruchslos.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Nördlich ausgerichtete Balkone vertragen Fuchsien-Bepflanzung ervorragend. So hat man nach der Balkongestaltung lange etwas von den schönen Blüten.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Primeln sind wunderschön und passen bei der Balkongestaltung in jeden kleinen Kübel rein.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Winterhart ist Heidekraut allemal - so hat man einmal die Arbeit der Balkongestaltung und freut sich im nächsten Jahr immer noch über die Bepflanzung.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Balkongestaltung von weit her: Petunien stammen aus Südamerika und bringen entsprechend Flair in Ihr Draußenzimmer.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Üppig sind die Blüten der Hortensie - genauso üppig wird Ihre Balkongestaltung ausfallen. Gut, wenn man ein bisschen mehr Platz draußen hat.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Bellis gehören zu der Gattung der Gänseblümchen und machen die Balkongestaltung total niedlich in Pink, Rosa und Weiß. Sie vertragen volle Sonne und Halbschatten.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Ursprünglich stammen Zinnien aus Mexiko - nur gut, dass sie ihren Weg auch zu uns gefunden haben - denn die Balkongestaltung macht mit den leicht buschigen Pflanzen besonders Spaß.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Balkongestaltung mediterran: Lavendel sieht mit seinen lila Blüten einfach himmlisch aus und verträgt auch direkte Sonne.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Balkongestaltung mediterran Part II: Nicht nur Lavendel verleiht Ihrem Balkon den Hauch von Urlaub, auch Rosmarin blüht wunderbar und lässt sich auch noch zum Kochen verwenden.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Das Farbspektrum der Aster umfasst Nuancen von Lila über Weiß bis hin zu Blau. Die Pflanze verträgt auch schattige Plätze, sodass der uneingeschränkten Balkongestaltung nichts im Wege steht.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Wer farbenprächtige Balkongestaltung liebt, der sollte sich Begonien zulegen.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Der Elfenspiegel mag es gerne sonnig und warm - klar, kommt er doch aus Afrika! Wer also nicht in den Urlaub fährt kann sich die exotischen Länder Dank Balkongestaltung nach Hause holen.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Das Fleißige Lieschen kommt ursprünglich ebenfalls aus Afrika und verträgt vor allem feuchte, schattige Orte - also perfekt für eine Balkongestaltung gen Norden.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Blumige Balkongestaltung

Nicht jeder mag ihren Duft - doch hübsch für die Balkongestaltung sind Mageriten allemal. Als Strauch oder auch als kleines "Bäumchen" verjüngen sie Ihr Draußenzimmer.

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung gibt's hier

Balkongestaltung mit Blumen


Veröffentlicht in Wohnidee

Noch mehr zum Thema Balkongestaltung

Weitere Themen
  • Kreative Balkongestaltung

    Kommen Sie mit unserer Balkongestaltung aus dem Winterschlaf!

  • Balkongestaltung im Frühling

    Serviettentechnik verleiht Ihrem alten Blumentopf neuen Charme.

  • Es lebe der Hochgarten! Hier gibt's schicke Ideen zur Balkon

    Jetzt heißt es: Ab nach draußen auf den Balkon!

  • Sommerleuchten mit bunten Blumen

    Diese Blumen sorgen auf jeden Fall für gute Laune!

  • Blumen Dekoration mit Einzelblüten

    Hübsche Blumen Dekoration: Wie wäre es mit Einzelblüten?

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Frühlingsdeko zum Selbermachen

Zauberhaft

Mit diesen Ideen zieht die fröhliche Schar in Ihr Zuhause!

Zu den Ideen
Sticker statt Tapeten

Cool und trendy

Wir verschönern unsere Wände mit Wandtattoos.

Zu den Wandtattoos
Wundervolle Stoffbeutel nähen

Ganz schön praktisch

Ob Duftsäcken oder Tragetasche: Wir lieben Stoffbeutel!

Zu den Ideen
Endlich richtig Essen

Für Körper & Umwelt

Warum es nicht nur für Sie wichtig ist, richtig zu essen.

Richtig essen
Überfällige Lebensmittel

Ist das noch gut?

Bis wann sind Lebensmittel genießbar?

Info: Haltbarkeit
Frühlingsfit durch Basenfasten

Sechs Pfund abnehmen

Entschlacken Sie Ihren Körper durch Basenfasten.

So geht Basenfasten