SIE SIND HIER: tina »  DIÄT & GESUND » tina Diät

Ohne Stress zur Wohlfühl-Figur


Die tina-Diät: Bauch weg - ganz ohne Kalorienzählen!


Von INGA PFANNEBECKER
Tina Diät Bauch weg
Das kleine Bäuchlein verschwindet mit der tina-Diät!

Stressfrei und mit Genuss zur Wohlfühl-Figur: Dieser Traum kann mit der tina-Diät dieses Jahr endlich in Erfüllung gehen. Wir haben die tina-Diät so zusammengestellt, dass Sie mit abwechslungsreichen Gerichten etwa 1000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen und dennoch lecker essen und satt werden.

Als Erstes empfehlen wir drei Entschlackungstage (siehe Kurztextgalerie). Die bringen den Stoff wechsel auf Trab und lassen schon mal die ersten Pfunde schmelzen. Danach geht es mit einem leckeren Sattmacher-Programm weiter: Jeder Tagesplan der tina-Diät besteht aus fünf Mahlzeiten. Dadurch bleibt Ihr Energiespiegel den ganzen Tag konstant. So kommt kein Heißhunger auf, Sie fühlen sich satt, energiegeladen und zufrieden. Dieser Effekt wird außerdem durch die Zusammenstellung der Gerichte unterstützt: Reichlich Eiweiß aus magerem Fleisch oder Fisch und Milchprodukten sättigt zusammen mit Ballaststoffen aus Getreide, Gemüse und Obst besonders lange. Bitte nicht vergessen, täglich mindestens 1,5 bis 2 Liter kalorienarme Getränke wie Wasser oder Tee zu sich zu nehmen. So kommt der Bauch garantiert weg.

Keine Zeit zum Selbstkochen? Die Schlank-Gerichte der tina-Diät können Sie sich auch ganz bequem direkt ins Haus bestellen:

Das Komplett-Programm der neuen tina-Diät (6 Tage mit je 5 Mahlzeiten für 84,90 Euro) + 3 Entschlackungstage können Sie unter dem Kennwort "tina" für 109,90 Euro bei der Firma Diäko anfordern.

Zu bestellen in Deutschland per Telefon unter: 0 40/5 51 00 01 (2,9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, abweichende Preise für Mobilfunk)
Zu bestellen in Österreich per Telefon unter: 00 43 (0) 72 23/8 61 91

TEXTGALERIE

Die drei Entschlackungs-Tage vorweg

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

1.Tag: Sauerkraut putzt von innen

Frühstück Eiweiß-Drink aus 250 ml Magermilch und 20 g Eiweißpulver oder 250 ml Diät-Fruchtmolke

Snack 330 ml ungesüßter Ananassaft oder 2 Scheiben frische Ananas

Mittagessen 1 Beutel "3-Minuten-Sauerkraut fruchtig-pikant" (z. B von Hengstenberg) mit 2 dünnen Scheiben Kasseler (à 40 g) aufkochen lassen und ca. 3 Minuten erwärmen.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

1.Tag: Sauerkraut putzt von innen

Snack 2 Scheiben Knusperreis mit Honig-Nuss-Geschmack

Abendessen ½ rote Paprika fein würfeln. 200 g Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in 250 ml Gemüsebrühe 15-20 Minuten garen...

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

1.Tag: Sauerkraut putzt von innen

...Nach ca. 10 Minuten Paprikawürfel zufügen. 1 Beutel "3-Minuten-Sauerkraut pikantwürzig" (z. B. von Hengstenberg) abtropfen lassen und 3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben, erwärmen. Würzen.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

2. Tag: Gemüse entsäuert den Körper

Frühstück Eiweiß-Drink aus 250 ml Magermilch und 20 g Eiweißpulver (z. B. Reformhaus) oder 250 ml Diät-Fruchtmolke

Snack 330 ml ungezuckerter Ananassaft oder 2 Scheiben frische Ananas

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

2. Tag: Gemüse entsäuert den Körper

Mittagessen 150 g Blumenkohl in Röschen teilen, 200 g Möhren in Stücke schneiden. Beides in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. 150 g Mais (Dose) und 100 g Zuckerschoten nach ca. 5 Minuten zufügen und mitgaren. Gemüse gut abtropfen lassen und in 1 Esslöffel Butter schwenken.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

2. Tag: Gemüse entsäuert den Körper

Snack Eiweiß-Drink (siehe Frühstück) oder 250 ml Diät-Fruchtmolke

Abendessen 250 g Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in 250 ml Gemüsebrühe 15-20 Minuten garen...

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

2. Tag: Gemüse entsäuert den Körper

...½ rote Paprika und 150 g Weißkohl in Streifen schneiden. Mit 100 g tiefgefrorenen Bohnen nach ca. 10 Minuten Garzeit zu den Kartoffeln geben und mitgaren.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

3. Tag: Reis entwässert und entschlackt

Frühstück 2 Scheiben Mjölk-Knäckebrot mit 2 Esslöffeln körnigem Frischkäse

Snack Eiweiß-Drink aus 250 ml Magermilch und 20 g Eiweißpulver oder 250 ml Diät-Fruchtmolke

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

3. Tag: Reis entwässert und entschlackt

Mittagessen 100 g Hähnchenfilet würfeln. 40 g Reis nach Packungsanweisung garen. 250 ml Gemüsebrühe aufkochen. Das Fleisch und 150 g tiefgefrorene Gemüsemischung darin ca. 10 Minuten garen. Reis zugeben, salzen und pfeffern.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

3. Tag: Reis entwässert und entschlackt

Snack 330 ml ungezuckerter Ananassaft oder 2 Scheiben frische Ananas

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

3. Tag: Reis entwässert und entschlackt

Abendessen 40 g Reis nach Packungsansweisung garen. 200 g tiefgefrorene Gemüsemischung in 1 Teelöffel Öl andünsten. 200 ml passierte Tomaten zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Reis zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

KOMPLETTPREIS FÜR ALLE 9 TAGE 109,90 Euro

Das Komplett-Programm der neuen tina-Diät (6 Tage mit je 5 Mahlzeiten für 82,90 Euro) + 3 Entschlackungstage können Sie unter dem Kennwort "tina" für 109,90 Euro bei der Firma Diäko anfordern.

Blitz-Entschlackung - die beste Vorbereitung!

Sie bekommen ein tina-Abonnement für 15 Hefte (bestehende tina-Abonnenten ausgenommen) gratis dazu. Und Sie erhalten einen Vorzugspreis, wenn Sie den Mikro-Nährstoff-Mix "Ortho-fit", der Ihre Abwehrkräfte stärkt und die Diät unterstützt, bestellen.

Zu bestellen in Deutschland per Telefon unter: 0 40/5 51 00 01 (2,9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, abweichende Preise für Mobilfunk)

FOTOGALERIE

So funktioniert die Bauch-weg-tina-Diät

9 Pfund in 9 Tagen mit der tina-Diät

Bauch weg mit der tina-Diät

Genussvoll geht es weiter: 1. Diät-Tag

1. Frühstück Vanille-Drink

Zutaten für 1 Portion

250 ml Magermilch
20 g Eiweiß-Pulver (Drogeriemarkt)
½ TL Vanille-Extrakt

1. Milch in einen hohen Rührbecher geben. Eiweiß-Pulver und Vanille-Extrakt zufügen.

2. Alle Zutaten mit dem Pürierstab kräftig aufmixen und sofort genießen.

Pro Portion ca. 140 kcal

Statt so, iss so

Bauch weg mit der tina-Diät

Genussvoll geht es weiter: 1.Diät-Tag

2. Frühstück Kräuterquark-Schnitten

Zutaten für 1 Portion

1 Scheibe Vollkornbrot (50 g)
60 g Frühlingsquark

1. Vollkornbrot nach Belieben toasten und längs halbieren.

2. Quark auf die Schnitten Streichen.

Pro Portion ca. 170 kcal

Grüner Salat - frisch & knackig!

Bauch weg mit der tina-Diät

Genussvoll geht es weiter: 1.Diät-Tag

Mittags: Linsen in Senfrahm

Zutaten für 1 Portion

75 g grüne Linsen
50 g Porree in Scheiben
75 g Kartoffelwürfel
50 g Selleriewürfel
je ½ TL körniger und mittelscharfer Senf
30 g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
1 Msp. Instant-Gemüsebrühe
1 TL gehackter Dill

1. Linsen mit ca. 350 ml Wasser aufkochen und nach Packungsanweisung garen.

2. Ca. 8 Minuten vor Garzeitende Porree, Kartoffeln und Sellerie zugeben, mitgaren.

3. Zum Schluss die beiden Senfsorten und Sauerrahm einrühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und Brühe abschmecken. Mit Dill bestreuen.

Pro Portion ca. 360 kcal

Die große Kalorientabelle für Getränke

Bauch weg mit der tina-Diät

Genussvoll geht es weiter: 1.Diät-Tag

Snack: 35 g Schoko-Zimt-Cracker, 3 Vollkornkekse oder 3 Knusperreis-Kekse

77 super Tricks zum Fett sparen

Bauch weg mit der tina-Diät

Genussvoll geht es weiter: 1.Diät-Tag

Abends: Fischduett in Dillsoße

Zutaten für eine Portion

40 g Langkornreis
Salz
40 g Buntbarschfilet (o. Haut u. Gräten, alternativ: jeder weiße, fettarme Fisch)
40 g Shrimps (gegart u. geschält)
1 EL Butter
Pfeffer
40 g Selleriewürfel
100 ml Gemüsebrühe
3 EL Vollmilch
je 1 EL Schlagsahne und saure Sahne
heller Soßenbinder
Zitronensaft
1 TL gehackter Dill
1 EL Brokkoliröschen
1 EL TK-Erbsen
je 1 EL geraspelte gelbe und orange Möhren

1. Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Fisch und Shrimps in der Butter unter Wenden 4-5 Minuten braten. Salzen und pfeffern, herausnehmen. Sellerie im Bratfett anbraten. Brühe angießen, aufkochen. Milch, Sahne und saure Sahne zugeben. Mit Soßenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Dill abschmecken.

2. Kurz vor Ende der Garzeit Gemüse zum Reis geben. Mit Salz u. Pfeffer würzen.

Pro Portion ca. 400 kcal

Die 24-Stunden-Diät

Bauch weg mit der tina-Diät

Heute gibt's Fleisch: 2. Diät-Tag

1. Frühstück Eiweiß-Macchiato

Zutaten für 1 Portion

250 ml Magermilch
20 g Eiweißpulver (Drogeriemarkt)
etwas Instant-Espressopulver

1. Milch in einen hohen Rührbecher geben. Eiweiß- und Espressopulver zufügen.

2. Alle Zutaten mit dem Pürierstab kräftig aufmixen. Sofort genießen.

Pro Portion ca. 140 kcal

Leichte Rezepte - essen Sie gesund!

Bauch weg mit der tina-Diät

Heute gibt's Fleisch: 2. Diät-Tag

2. Frühstück Knäcke mit Käsecreme

Zutaten für 1 Portion

2 Scheiben Mehrkorn-Knäckebrot
3 TL Pfefferfrischkäse

Knäckebrotscheiben mit dem Pfefferfrischkäse bestreichen.

Pro Portion ca. 220 kcal

Die 23 besten Schlank-Rezepte der Saison

Bauch weg mit der tina-Diät

Heute gibt's Fleisch: 2. Diät-Tag

Mittags: Blumenkohl-Rösti

Zutaten für 1 Portion

40 g gegarter Blumenkohl
30 g Kartoffelraspel
½ Eigelb
10 g Goudaraspel
Salz
Pfeffer
Muskat
1 EL Öl
40 g Grüne Bohnen
20 g TKerbsen
30 g Fingermöhren
3 TL Mais (Dose)
2 TL rote Paprikawürfel
1 EL Selleriewürfel
1 TL Butter
30 ml Vollmilch
20 g Sauerrahm
heller Soßenbinder
gehackte Petersilie

1. Blumenkohl, Kartoffel, Eigelb, Käse vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Masse zu Rösti formen und im heißen Öl unter Wenden goldbraun braten.

2. Gemüse in Butter andünsten. Milch und Sauerrahm zugeben, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Zum Rösti reichen.

Pro Portion ca. 330 kcal

12 Diät-Mythen im Check

Bauch weg mit der tina-Diät

Heute gibt's Fleisch: 2. Diät-Tag

Snack: 25 g Eiweiß-Schoko-Gebäck

Schlank im Urlaub: Mit diesen Gerichten klappt es!

Bauch weg mit der tina-Diät

Heute gibt's Fleisch: 2. Diät-Tag

Abends: Rindfleisch "Terijaki"

Zutaten für 1 Portion

40 g Basmati-Reis
Salz
100 g Rindergeschnetzeltes
1 EL Öl
Pfeffer
1 EL Möhrenstreifen
1 EL rote Paprikawürfel
1 EL Mungobohnenkeimlinge
3 TL Zwiebelstreifen
1 EL Tomatenmark
2 EL Ananassaft
dunkler Soßenbinder
Essig
Sojasoße
1 Prise Zucker

1. Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Fleisch im heißen Öl unter Wenden anbraten, salzen und pfeffern.

2. Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren. Saft und 50 ml Wasser zugießen, kurz köcheln. Mit Soßenbinder binden. Mit Essig, Sojasoße, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Rindfleisch mit dem Reis servieren.

Pro Portion ca. 310 kcal

Leichte Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

Bauch weg mit der tina-Diät

3. Diät-Tag: Jetzt wird's mediterran

1. Frühstück: Eiweiß-Macchiato

Zutaten für eine Portion

250 ml Magermilch
20 g Eiweißpulver (Drogeriemarkt)
etwas Instant-Espressopulver

1. Milch in einen hohen Rührbecher geben. Eiweiß- und Espressopulver zufügen.

2. Alle Zutaten mit dem Pürierstab kräftig aufmixen und sofort genießen.

Pro Portion ca. 140 kcal

Fisch grillen - Rezepte mit Lachs, Garnelen & Co.

Bauch weg mit der tina-Diät

3. Diät-Tag: Jetzt wird's mediterran

2. Frühstück: Vollkornbrot mit Creme

Zutaten für 1 Portion

1 Scheibe Vollkornbrot (50 g)
2 EL pflanzlicher Brotaufstrich "tomate-Basilikum"

1. Vollkornbrot nach Belieben toasten und längs halbieren.

2. Mit Brotaufstrich bestreichen.

Pro Portion ca. 150 kcal

Nie wieder Heißhunger

Bauch weg mit der tina-Diät

3. Diät-Tag: Jetzt wird's mediterran

Mittags: Blumenkohlsuppe

Zutaten für 1 Portion

1 TL Butter
4 EL Blumenkohlröschen
3 EL Brokkoliröschen
100 ml Vollmilch
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Muskat
Zitronensaft
heller Soßenbinder

1. Butter erhitzen, Blumenkohl und Brokkoli darin unter Wenden andünsten. Milch und Brühe angießen, aufkochen und alles ca. 8 Minuten köcheln.

2. Suppe mit Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Mit etwas Soßenbinder binden.

Pro Portion ca. 200 kcal

Mit der Kartoffel-Diät ein Pfund pro Tag abnehmen

Bauch weg mit der tina-Diät

3. Diät-Tag: Jetzt wird's mediterran

Snack: 1 Fruchtschnitte "Pflaume" (50 g), 1 Apfel und 1 Glas Molke

Die besten Fatburner

Bauch weg mit der tina-Diät

3. Diät-Tag: Jetzt wird's mediterran

Abends: Lammragout in Soße

Zutaten für eine Portion

120 g Kartoffeln
Salz
80 g mageres Lammfleisch
1 EL Öl
2 EL Zwiebelwürfel
2 TL Selleriewürfel
2 EL Zucchiniwürfel
2 EL Tomatenmark
4 EL Tomatenstückchen (Dose)
200 ml Gemüsebrühe
1 TL mittelscharfer Senf
Pfeffer
getrocknete italienische Kräuter
4 EL Vollmilch
1 TL Butter

1. Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser ca. 18 Minuten garen.

2. Fleisch würfeln und im heißen Öl rundherum anbraten. Zwiebel, Sellerie und Zucchini kurz mitbraten. Tomatenmark und Tomaten einrühren, Brühe angießen, aufkochen und etwas köcheln. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

3. Milch mit Butter erhitzen. Zu den Kartoffeln geben und alles zu Püree stampfen. Zum Ragout servieren.

Pro Portion ca. 400 kcal

Bauch weg mit der tina-Diät

4. Diät-Tag: So lecker ist Durchhalten

Frühstück: Knäcke mit Käsecreme

Zutaten für 1 Portion

2 Scheiben Mehrkorn-Knäckebrot
2 EL Gouda-Schmelzkäse

Knäckebrot mit dem Schmelzkäse bestreichen.

Pro Portion ca. 120 kcal

Banana Split

Bauch weg mit der tina-Diät

4. Diät-Tag: So lecker ist Durchhalten

Mittags: Rigatoni in Kapernsoße

Zutaten für 1 Portion

40 g Rigatoni
Salz
15 g Butter
15 g Mehl
100 ml Milch
100 ml Gemüsebrühe
20 g rote Paprikawürfel
10 g Zwiebelwürfel
1 TL Sauerrahm
Salz
Pfeffer
gehackte Petersilie
20 g Kapern

1. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2. Butter schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Milch und Brühe einrühren, aufkochen und kurz köcheln. Paprika und Zwiebel zugeben. Sauerrahm einrühren.

3. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie und Kapern verfeinern und zu den Nudeln servieren.

Pro Portion ca. 410 kcal

Leichte Sommergerichte

Bauch weg mit der tina-Diät

4. Diät-Tag: So lecker ist Durchhalten

Snack: 1 Eiweißriegel (35 g)

Zehn Snacks unter 150 Kalorien

Bauch weg mit der tina-Diät

4. Diät-Tag: So lecker ist Durchhalten

Abends: Gourmet-Topf "Italia"

Zutaten für eine Portion

40 g Naturreis
Salz
je 40 g Schweineschnitzel und Hähnchenbrustfilet
1 TL Öl
2 EL Zwiebelstreifen
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
80 g Tomatenstückchen (Dose)
1 EL Vollmilch
1 EL Sauerrahm
Paprikapulver edelsüß
getrocknete italienische Kräuter
1 TL gehackte Petersilie

1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Fleisch in Stücke schneiden und im heißen Öl unter Wenden anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben, salzen und pfeffern und mit Brühe ablöschen. Tomatenmark und -stücke einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.

2. Milch und Sauerrahm einrühren. Den Gourmet-Topf mit Paprika, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Mit dem Reis servieren.

Pro Portion ca. 420 kcal

Eis im Kalorien-Check

Bauch weg mit der tina-Diät

5. Diät-Tag: Mit Pute in den Endspurt

1. Frühstück: Vanille-Drink

Zutaten für 1 Portion

250 ml Magermilch
20 g Eiweißpulver (Drogeriemarkt)
½ TL Vanille-Extrakt

1. Milch in einen hohen Rührbecher geben. Eiweißpulver und Vanille-Extrakt zugeben.

2. Alle Zutaten mit dem Pürierstab kräftig aufmixen und sofort genießen.

Pro Portion ca. 140 kcal

Die Reis-Diät schafft ein Pfund pro Tag!

Bauch weg mit der tina-Diät

5. Diät-Tag: Mit Pute in den Endspurt

2. Frühstück. Honig-Frischkäse-Brot

Zutaten für 1 Portion

1 Scheibe Vollkornbrot (50 g)
2 EL leichter Frischkäse
2 TL Honig

1. Vollkornbrot nach Belieben toasten und längs halbieren.

2. Brot mit Frischkäse bestreichen und mit Honig beträufeln.

Pro Portion ca. 220 kcal

Vegane Rezepte - garantiert rein pflanzlich!

Bauch weg mit der tina-Diät

5. Diät-Tag: Mit Pute in den Endspurt

Mittags: Hühnersuppen-Nudeltopf

Zutaten für 1 Portion

400 ml Gemüsebrühe
40 g gewürfeltes Hähnchenfilet
140 g TK-Erbsen
110 g geraspelte Pastinaken
90 g Porreewürfel
140 g Möhrenstreifen
60 g Blumenkohlröschen
20 g Suppennudeln
Salz

1. Gemüsebrühe aufkochen, Fleisch darin ca. 5 Minuten garen. Fleisch herausnehmen. Brühe aufkochen, Gemüse und Nudeln darin garen.

2. Fleisch in den Nudeltopf geben und mit Salz und etwas Brühe abschmecken.

Pro Portion ca. 400 kcal

Steak - Rezepte für alle Fälle

Bauch weg mit der tina-Diät

5. Diät-Tag: Mit Pute in den Endspurt

Snack: 1 Eiweißriegel (35 g) und 1 Apfel

Nudelsalat - einfach lecker!

Bauch weg mit der tina-Diät

5. Diät-Tag: Mit Pute in den Endspurt

Abends: Putenbällchen "Italia"

Zutaten für eine Portion

120 g Kartoffeln
Salz
80 g Geflügelhack
Pfeffer
1 EL Öl
1 EL Zwiebelwürfel
30 g Blattspinat
30 g Champignons in Scheiben
1 TL Tomatenmark
100 g Tomatenstückchen (Dose)
15 g TK-Erbsen
1 TL grüne Oliven
1 EL Kapern
Zucker
getr. italienische Kräuter
4 EL Vollmilch
1 EL Butter

1. Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser ca. 18 Minuten garen.

2. Hack mit Salz und Pfeffer würzen, zu Bällchen formen, im heißen Öl anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Spinat und Pilze im Bratfett andünsten. Tomatenmark einrühren, Tomaten zugeben und kurz köcheln. Erbsen, Oliven und Kapern zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern abschmecken.

3. Milch mit Butter erhitzen, zu den Kartoffeln geben und alles zu Püree stampfen.

Pro Portion ca. 410 kcal

Gefüllte Eier - Rezepte für Brunch und Buffet

Bauch weg mit der tina-Diät

6. Diät-Tag: Zum Schluss gibt's Pasta

1. Frühstück: Vanille-Drink

Zutaten für 1 Portion

250 ml Magermilch
20 g Eiweißpulver (Drogeriemarkt)
½ TL Vanille-Extrakt

1. Milch in einen hohen Rührbecher geben. Eiweißpulver und Vanille-Extrakt zugeben.

2. Alle Zutaten mit dem Pürierstab kräftig aufmixen und sofort genießen.

Pro Portion ca. 140 kcal

Brotrezepte

Bauch weg mit der tina-Diät

6. Diät-Tag: Zum Schluss gibt's Pasta

2. Frühstück: Leberwurst-Schnitte

Zutaten für eine Portion

1 Scheibe Vollkornbrot
25 g Geflügelleberwurst
1 Tomate

1. Vollkornbrot längs halbieren.

2. Brot mit Wurst bestreichen. Tomate in Achtel schneiden und dazu essen.

Pro Portion ca. 180 kcal

Bauch weg mit der tina-Diät

6. Diät-Tag: Zum Schluss gibt's Pasta

Mittags: Spaghetti mit Pute

Zutaten für eine Portion

50 g Spaghetti
Salz
60 g Putenbruststreifen
1 EL Öl
1 EL Zwiebelwürfel
20 g Blattspinat
1 TL Tomatenmark
45 ml passierte Tomaten
40 g geviertelte Kirschtomaten
1 TL Olivenringe
Pfeffer
Zucker

1. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Fleisch im heißen Öl anbraten. Zwiebel und Spinat zugeben, kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren, passierte Tomaten, Kirschtomaten und Oliven zugeben, kurz köcheln lassen.

2. Ragout mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spaghetti untermischen.

Pro Portion ca. 380 kcal

Bauch weg mit der tina-Diät

6. Diät-Tag: Zum Schluss gibt's Pasta

Snack: 150 g Vollmilch-Joghurt und 3 Teelöffel Konfitüre verrühren.

Bauch weg mit der tina-Diät

6. Diät-Tag: Zum Schluss gibt's Pasta

Abends: Spirelli à la Romana

Zutaten für eine Portion

40 g Spiralnudeln
Salz
1 EL Brokkoliröschen
2 TL Rote Paprikawürfel
1 TL Butter
1 TL Mehl
40 ml Vollmilch
1 EL Schlagsahne
1 EL geraspelter Emmentaler Käse
Pfeffer

1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Die letzten ca. 5 Minuten Brokkoli mitgaren. Kochwasser auffangen und 150 ml davon abmessen.

2. Paprika in der Butter anbraten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit Kochwasser ablöschen. Aufkochen und kurz köcheln lassen, dann Milch, Sahne und Emmentaler einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und Brokkoliröschen untermischen.

Pro Portion ca. 320 kcal


Veröffentlicht in tina
Tags:   tina |  Diät
Mehr Diät-Tipps
Schnell abnehmen

Tausch-Prinzip

Schnell abnehmen und dann schlank in den Frühling starten.

So geht's
Von 40-60: Schlank in jedem Alter

Hormone austricksen

Schlank in jedem Alter: So nehmen Sie ab.

So geht's
70 Wege, 100 Kalorien zu sparen

Tolle Tipps

Mit 3 Tipps täglich 15 Kilo im Jahr!

Die 70 Tipps
Welches Eis hat wieviel Kalorien?

Sommer-Check

Alle lieben Eis. Doch wieviel Kalorien hat welche Sorte?

Zu den Eissorten

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!