SIE SIND HIER: tina »  MEIN ZUHAUSE

Wolkenkarte für Verliebte


Dieses Material brauchen Sie:

  • Fotokarton in Blau, Hellblau und Rosa
  • Klebestift (z. B. von Pritt)
  • Motivlocher in Herzform (z. B. von Carla Craft; Bastelladen)
  • Bleistift
  • Schere

Wolkenkarte für Verliebte
Foto: deco&style
Eine schöne Alternative zum Blumen-Strauß am Valentinstag: Die Karte in Wolkenform

Und so geht's:

1. Eine größere und eine kleinere Wolke sowie eine "7" auf Fotokarton zeichnen und ausschneiden. Die "7" auf die kleinere Wolke kleben. Dann die kleinere Wolke rechts an die größere Wolke kleben.

2. Aus rosafarbenem Fotokarton Herzen mit Hilfe des Lochers ausstechen. Diese als Bordüre auf die große Wolke kleben.

3. Schriftzug am Computer (z. B. mit Word) erstellen, ausdrucken, in Wolkenform schneiden und aufkleben.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
  • Hunde-Blog

    Das Leben von Claudia Röttger-Scholz verlief in geordneten Bahnen - bis Happy zum ersten mal durchs Haus tobte.

Haben Sie Fragen?

Leserdienst

Sabine Schmolke vom tina-Leserdienst beantwortet sie.

Frau Schmolke hilft!
Wohnaccessoires aus Strick

Bestrickend

Diese Strick-Accessoires zaubern wohlige Wärme.

Strick-Accessoires
Blumen-Träume in Blau-Weiß

Duftende Liaison

Strahlendes Weiß und dunkles Blau sind ein ideales Paar. Trotz ihrer Gegensätze harmonieren die beiden perfekt – und versprühen Energie und Lebensfreude.

Zu den Ideen