SIE SIND HIER: tina »  MEIN ZUHAUSE

Etwas Warmes braucht das Bad


Gegen die Kühle weiß gefliester Bäder gibt’s ein wirksames Mittel: Möbel und Accessoires in warmen Holztönen – und schon fühlt man sich rundum wohl

Vom Waschtisch-Unterschrank über Hocker und Wandborde bis zu den Profilleisten als Abschluss über den Wandfliesen: Holz gibt hier den Ton an – und der blassen Langeweile keine Chance mehr.

Hersteller: Sanitärobjekte: Keramag. Armaturen: Grohe. Wandleuchte: ähnlich bei Berliner Messinglampen GmbH.

Etwas Warmes braucht das Bad - wandborde-bad-600-600
Foto: Wohnidee

Die Wandborde aus gebeiztem Fichtenleimholz werden von alufarbenen Metallkonsolen abgestützt: in drei Größen, paarweise ab 23 Euro plus Versand. Car, Tel. 04193/75 55-0, www.car-moebel.de

Etwas Warmes braucht das Bad - wc-mit-holzsitz-600-600
Foto: Wohnidee

Holz – tonangebend auch hier mit WC-Sitz und WC-Bürstenhalter (beides: Baumarkt)

Etwas Warmes braucht das Bad - badewannen-holzablage-600-600
Foto: Wohnidee

Was für ein Genuss: eintauchen ins warme Badewasser – und vor sich alles griffbereit auf der Holzablage


Veröffentlicht in Laura Wohnen kreativ

Kategorien: Bad

Tags:   Bad

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • Hunde-Blog

    Das Leben von Claudia Röttger-Scholz verlief in geordneten Bahnen - bis Happy zum ersten mal durchs Haus tobte.

Haben Sie Fragen?

Leserdienst

Sabine Schmolke vom tina-Leserdienst beantwortet sie.

Frau Schmolke hilft!
Wohnaccessoires aus Strick

Bestrickend

Diese Strick-Accessoires zaubern wohlige Wärme.

Strick-Accessoires
Blumen-Träume in Blau-Weiß

Duftende Liaison

Strahlendes Weiß und dunkles Blau sind ein ideales Paar. Trotz ihrer Gegensätze harmonieren die beiden perfekt – und versprühen Energie und Lebensfreude.

Zu den Ideen